TTO Printer from MULTIVAC Marking & Inspection

Austauschprogramm für Drucker

Seit Januar 2018 bietet MULTIVAC Marking & Inspection ein Austauschprogramm für Drucker an

Guido Spix - Director, CTO and COO of MULTIVAC

Vom Verpackungsmaschinenhersteller zum digitalen Unternehmen – die Innovationsstrategie von ­­MULTIVAC

Interview mit Guido Spix, Geschäftsführender Direktor, CTO und COO

New generation of direct web printers: DP 210 + DP 230

Maximale Hygiene und Bedienerfreundlichkeit

Neue Generation von Foliendirektdruckern

MULTIVAC erweitert sein DruckerPortfolio um vielseitig einsetzbaren Thermal-Inkjet-Drucker

Neuer Drucker zum Einsatz in Medizintechnik und Lebensmittelindustrie

Volker Gerloff - CEO of MULTIVAC Marking & Inspection in Enger

Seit 25 Jahren Teil von MULTIVAC

Interview mit Volker Gerloff, Geschäftsführer von ­­­­MULTIVAC Marking & Inspection in Enger

Visual Inspection Solution I 410 from MULTIVAC

Zuverlässige Kennzeichnungs- und Produktkontrolle im hohen Leistungsbereich

Optische Inspektionslösung I 410

MULTIVAC company location at Wolfertschwenden

Im Zeichen der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstes Handeln sind integrale Bestandteile der Unternehmensstrategie von MULTIVAC. In der Grafik sind die unterschiedlichen Handlungsfelder beschrieben, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen.

„Unternehmensleitbilder sind eine maßgebliche Grundlage für eine nachhaltige Unternehmensführung“

Interview mit Christian Traumann, Geschäftsführender Direktor und CFO, MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

25. Symposium für die Medizinbranche

MULTIVAC organisiert im Juni 2018 bereits zum 25. Mal ein
Symposium für die Medizinbranche

Ein großes Plus für die Patientensicherheit

Seit rund einem Jahr ist er auf dem Markt – der Traysealer T 050, der als einzige Lösung im Markt feste und flüssige Medikamente gleichzeitig in Blistern verpacken kann. Der Traysealer, der in enger Zusammenarbeit zwischen ­MULTIVAC, Medinoxx und einem Folien- sowie einem Kunststoff-Spritzguss-Spezialisten entstand,…

Automatisierte Herstellung von Kombinationspackungen

Für die Herstellung von Kombinationspackungen für Pharmaprodukte werden oftmals Verpackungsprozesse mit einer hohen Komplexität eingesetzt. Denn für das automatisierte Zuführen und Beladen der unterschiedlichen Produktkomponenten sind Zuführsysteme erforderlich, die genau auf die jeweiligen Komponenten abgestimmt und…

Sicheres Verpacken von medizinischen Wundkontaktprodukten

Mit den patentierten medizinischen Wundkontaktprodukten Debrisoft® bietet Lohmann & Rauscher ein ganzheitliches Therapiekonzept rund um die Wundreinigung, das für Patienten schmerzarm in der Anwendung ist. Für diese Anwendung müssen die Packungen mit Ethylenoxid sterilisierbar sein. Um eine hohe Packungssicherheit zu…

Erfolg hat einen Namen

Die modular aufgebauten Transportbandetikettierer der Baureihe L 320 von ­­­MULTIVAC Marking & Inspection bieten höchste Flexibilität und Präzision bei der Kennzeichnung von zylindrischen und ovalen Produkten, Formflaschen, Gläsern und Bechern. Seit kurzem ist ein solches Modell bei der Dr. August Wolff GmbH & Co. KG…

Für ein Maximum an Sicherheit – Produktüberwachung im Verpackungsprozess

Mit unterschiedlichen Inspektionslösungen, die nahtlos in die Verpackungslinie integrierbar sind, kann eine zuverlässige Qualitätskontrolle auch bei Anwendungen mit hohem Ausstoß automatisiert durchgeführt werden. Herstellern von Medizingütern und pharmazeutischen Produkten bietet ­MULTIVAC Marking & Inspection ein…

Wie lassen sich gebündelte Kunststoffampullen voll- automatisch und effizient in Faltschachteln verpacken?

Um in Zukunft flexibel auf Kundenanforderungen reagieren zu können, beauftragte Recipharm das MCP-Projektteam von ­­MULTIVAC mit der Entwicklung einer ausbaufähigen Lösung für das automatisierte Bündeln von Augentropfen-Ampullen sowie das Kartonieren derselben in Faltschachteln unter Zugabe eines Beipackzettels. Das…

MULTIVAC Tray Carrier

MULTIVAC Tray Carrier als Lösung für das Ver- packen von kleinen Serien

In der Pharmabranche geht der Trend zur Herstellung von immer kleineren Serien. Dies bedingt Verpackungslösungen, die eine hohe Flexibilität aufweisen, um die häufigen Chargenwechsel wirtschaftlich darstellen zu können. Eine Lösung sind Systeme, die einen schnellen und unkomplizierten Werkzeugwechsel gewährleisten –…

Luc van de Vel, Vice President of the MCP Business Unit at MULTIVAC

Megatrend Individualisierung – Verpacken von kleinen Serien

Wir haben nachgefragt – bei Luc van de Vel, der bei ­­MULTIVAC als Vice President für den Geschäftsbereich MCP (Medical, Cosmetics &
Pharmaceuticals) verantwortlich zeichnet.

Verpacken in Polypropylen-Folie ist anspruchsvoll, bietet aber viele Vorteile

Polypropylen (PP)-Folie ist ein häufig verwendeter Standardkunststoff für die Herstellung von Verpackungen. Das Material zeichnet sich durch gute Barriereeigenschaften, Wärmebeständigkeit und Stabilität aus und eignet sich für die Herstellung von Verpackungen für Medizin- und Pharmaprodukte. Die Verarbeitung dieses…

The DNA of Better Packaging & Processing

Interview mit Herrn Hans-Joachim Boekstegers, Geschäftsführender Direktor und CEO, MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

„Better Processing“ in Bestform

Interview mit Herrn Guido Spix, CTO und COO, MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

Gleichbleibend hohe Verpackungsqualität

Mit der Tiefziehverpackungsmaschine R 081 bietet MULTIVAC ein Einstiegsmodell für das automatisierte Verpacken von kleinen und mittleren Chargen in der Medizinbranche und Pharmaindustrie.

Zuführung von Spritzen

Erstmalig bietet MULTIVAC eine eigene Lösung für die automatisierte Zuführung von Fertigspritzen, die nahtlos in eine Verpackungslinie integriert werden kann.

Beladen, Entnehmen und Vereinzeln auf kleinstem Raum

Mit dem H 052 von MULTIVAC wird erstmals ein Zwei-Achs-Roboter vollständig in eine Tiefziehverpackungsmaschine integriert. Dadurch kann der Platzbedarf deutlich verringert werden.

Effizienz und Flexibilität auf ganzer Linie

Mit der Umstellung des Verpackungsprozesses auf die flexiblen MULTIVAC-Tiefziehmaschinen vom Typ R 245 sowie die Einbindung von Online-Flexodruckern sicherte der weltweit agierende Medizinprodukte-Hersteller WRP Asia Pacific seine Wettbewerbsfähigkeit auch für die kommenden Jahre – und erreichte ehrgeizige Ziele: Die…

Verpackungslösungen für kleine Serien

In der Pharmaindustrie und der Biotechnologie ist der Trend zu individuellen Produkten deutlich erkennbar. Welche Verpackungslösungen kann MULTIVAC hierfür anbieten?

Skinverpackungen erhöhen die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit

Produkte mit unterschiedlichen Formen lassen sich effizient in Skinverpackungen verpacken. Hierfür stellt MULTIVAC ein umfassendes Spektrum an Maschinen bereit.

Industrie 4.0 im Maschinenbau – Wie MULTIVAC die Digitalisierung vorantreibt und sich für die Zukunft rüstet

Interview mit Guido Spix, Geschäftsführender Direktor und CTO der MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG

Automatisiertes Zuführen, Beladen und Entladen von Medizingütern im Verpackungsprozess

Ein weitgehend automatisierter Verpackungsprozess erhöht die Prozesssicherheit, steigert die Effizienz und gewährleistet einen optimalen Produktschutz. Doch wann ist es sinnvoll, den Verpackungsprozess zu automatisieren? Und welche Ansätze gibt es hierzu?

Keine Kompromisse bei Qualität und Sicherheit

Die Pharmadrucker GmbH ist Spezialist für Sekundärpackmittel und verfügt über mehr als 40 Jahre Praxiserfahrung in der Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie. Für die Etikettierung von Inserts und Outserts sowie klassischen Gebrauchsinformationen setzt das Unternehmen das leistungsstarke Etikettiersystem MR393 von…

Verpackungsprozess im Wandel

In der Medizin- und Pharmaindustrie beeinflussen die stetig wachsenden Anforderungen und die zunehmende Komplexität der Produkte den Verpackungsprozess gravierend. Außerdem bestimmen die Ausstattungsoptionen einer Verpackungsmaschine sowie die Einbindung adäquater Linienkomponenten, aber auch die verwendeten…

Wie lassen sich anspruchsvolle Mikrofluidik-Produkte Wirtschaftlich verpacken?

Die STRATEC Consumables GmbH ist führender Anbieter von mikrostrukturierten Verbrauchsmaterialien in Kunststoff oder Verbundmaterial für medizinische und diagnostische Anwendungen, beispielsweise für Blut- und Zellanalysen. Für das Verpacken diffiziler Mikrofluidik-Produkte hat das Unternehmen eine Kammermaschine des…

Der neue Traysealer G 700 verpackt Fertiggerichte, Snacks, Gemüse und Fresh Cut Produkte hocheffizient und wirtschaftlich

Mit dem G 700 erweitert MULTIVAC sein Portfolio um einen leistungsfähigen Traysealer für das Verpacken von Fertiggerichten, Snacks, Gemüse sowie Fresh-Cut-Produkten aller Art. Durch den Einsatz einer innovativen Begasungstechnologie können auch empfindliche Produkte, Produkte mit bröseligen Bestandteilen sowie…

Interview mit Volker Gerloff - CEO von MULTIVAC Marking & Inspection

Die Kennzeichnung von Produkten ist heute unverzichtbar. Sie liefert Produktinformationen, übernimmt mit ihrer individuellen Gestaltung eine Marketingfunktion und sichert die Echtheit und Rückverfolgbarkeit.

Hohe Flexibilität überzeugt

Bei Prince Médical sind Tiefziehverpackungsmaschinen von MULTIVAC im Einsatz

Innovatives Verpackungskonzept sorgt für sichere und diskrete Nutzung

Für die Markteinführung eines Katheter-Produkts vertraute Wellspect HealthCare auf die Kompetenz von MULTIVAC. Der Verpackungsspezialist unterstützte den schwedischen Hersteller bei der Entwicklung des Verpackungsprozesses und installierte eine Verpackungslinie mit automatisierter Entladung

Sichere und wirtschaftliche Verpackungslösung

Greiner Bio-One entscheidet sich erneut für MULTIVAC

Testen im Reinraum

Machine acceptances and initial sample productions can be carried out at MULTIVAC under cleanroom conditions!

Sterile Verpackung im Mittelpunkt

Für die Verpackung seiner chirurgischen Nahtmaterialien vertraut Catgut seit mehr als 15 Jahren auf die Technik von MULTIVAC

Eine Spezial- lösung mit Zukunfts- potenzial

MULTIVAC developed a packaging solution for dialysis bags for Laboratorios PiSA in Mexico. This development will also be able to be used in future for similar projects.

Maximale Prozesssicherheit und Flexibilität

Sartorius Stedim Biotech GmbH setzt auf Tiefziehverpackungsmaschine im MULTIVAC Clean Design™

Interview mit Hans Joachim Boekstegers - CEO von MULTIVAC

Die Weltwirtschaft wird derzeit von unterschiedlichen Faktoren bestimmt, die sich auf ein global agierendes Unternehmen wie MULTIVAC auswirken. In unserem Gespräch mit Herrn Hans-Joachim Boekstegers, CEO von MULTIVAC, baten wir ihn um eine Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Situation.

Effizienter verpacken

Innovative Technologien für mehr Material-, Energie- und Prozesseffizienz

Gesamtanlageneffektivität (OEE)

dass MULTIVAC Ihnen viele Möglichkeiten bietet, die Effektivität Ihrer Verpackungsanlage zu erhöhen?

Christian Traumann - CFO of MULTIVAC

Interview mit Christian Traumann - CFO von MULTIVAC

Christian Traumann, CFO von MULTIVAC, wurde Mitte Februar zum Vorsitzenden des VDMA Fachverbandes Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen gewählt.